SEKT & SECCO

Unsere klassischen Sekte aus traditioneller Flaschengärung

Als einer der Pioniere in Baden entschloss sich Martin Zotz 1977 einen Winzersekt nach der Champagnermethode zu kreieren. Ausgewählt dafür wurde ein besonderer Gutedelwein, der als "Gutedelsekt extra brut" auf Anhieb viele Liebhaber fand. Mittlerweile wurde das Sektsortiment deutlich erweitert, so dass sich neben dem Gutedelsekt auch Rebsortensekte aus Nobling und Pinot Noir finden, sowie ein PINOT - Cuvée und ein Crémant. Alle Sekte werden nach der traditionellen Methode der klassischen Flaschengärung gefertigt und reifen in unterirdischen Kellern bis zu drei Jahren auf der Champagner­hefe. So entstehen elegante Winzersekte in traditioneller Art. 

Unsere feinperligen Seccos sind ein fruchtig-leichte Alternative zu den Sekten. Sie stehen für beschwingtes Trinkvergnügen bei moderatem Alkohol. >SEKT & SECCO IM SHOP

To Top